zurück zur Startseite

letzte Änderung: 14. April 2019

Am Samstag, 13. April 2019 fand das 8. Lübecker Altstadt-Volleyballturnier traditionell in der Sporthalle der Thomas-Mann-Schule statt. Um 8.55 Uhr konnten wir zwölf Mannschaften aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg bei uns begrüßen. Um kurz nach 9 Uhr starteten die ersten Partien.

In diesem Jahr hatten wir offensichtlich ein wenig Pech mit dem Termin, da wir unser Turnier nicht, wie erhofft, wieder mit 15 Teams ausrichten konnten und es auch sehr kurzfristig noch zu einigen Veränderungen im Starterfeld kam. Darüber hinaus kam es dieses Mal leider zu gleich zwei Verletzungen – auf diesem Wege gute Besserung und schnelle Genesung!

Durch das kleinere Starterfeld konnte der Turniermodus merklich entspannt und die einzelnen Spielrunden sogar verlängert werden, so dass wir das Turnier bereits gegen 17.10 Uhr mit der großen Siegerehrung abschließen konnten. Vielen Dank an alle Mannschaften, insbesondere die Schiedsgerichte, für das zügige Vorankommen in den Gruppenphasen!

Handtücher, mit unserem Turnierlogo beflockt und seit diesem Jahr nun auch in drei verschiedenen Farben, waren wieder die "Hauptpreise" für die drei bestplatzierten Mannschaften. Alle Teams bekamen natürlich auch noch die standesgemäße Flasche Sekt und Süßigkeiten.

Zum unfangreichen Buffet haben dieses Jahr neben den Ausrichtermannschaften von der TG Rangenberg und dem VC Turbine Lübeck auch die übrigen Lübecker Teams beigetragen. Dafür und für die Hilfe beim Auf- und Abbau möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bei den vielen Helfern bedanken.

Wir wünschen euch viel Spaß mit euren Bildern. Bitte beachtet die Lizenzinformationen (CC BY-NC-ND 3.0 DE), wenn ihr die Bilder weitergeben oder in eigenen Veröffentlichungen verwenden möchtet.

Thomas und Christian

Die Platzierungen

  1. Ohne Witz (MSV Pampow / SV Einheit Schwerin)
  2. Widerstand (Lübecker TS)
  3. DIE SECHS (Hochschulsport Greifswald)
  4. Funky Allstars
  5. TG Rangenberg
  6. Wundertüte (sportspaß)
  7. Würfelbande (Hamburg)
  8. Neumühler SV
  9. Gemischtes Hack (Lübecker TS / Kieler TV)
  10. Busdorf Allstars (TuS Busdorf)
  11. VC Turbine Lübeck
  12. Lokomotive Stockelsdorf (ATSV Stockelsdorf)

Vollständige Ergebnisübersicht: Download

Mannschaftsbilder




Bilder vom Turnier

Berichterstattung

Copyright © 2016 Christian Wilde, Impressum